Fragen und Antworten

Registrierung

Über das Expertenforum

Datenschutz

Erhält auch die Commerzbank meine personenbezogenen Angaben?

Alle Befragungsergebnisse werden der Commerzbank AG von den vorgenannten Dienstleistern ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form zur Verfügung gestellt. Die Commerzbank AG erhält also nur Gesamtergebnisse und Ergebnisse für einzelne Teilgruppen wie z.B. für die Gruppe der Angestellten oder Selbstständigen. Das bedeutet: Aus den Ergebnissen kann die Commerzbank AG nicht erkennen, von welcher Person die Angaben gemacht wurden, da nur statistische Angaben ohne Namen, Adressdaten oder E-Mail-Adresse gewonnen werden. Der Personenbezug wird durch unsere Dienstleister entfernt (Anonymisierung).

Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt und nur für Marktforschungszwecke verwendet. Die Anonymisierung wird bei Eingang der beantworteten Fragebogen garantiert. Das gilt auch für eventuelle Folge- oder Wiederholungs-Befragungen, bei denen es wichtig ist, nach einer bestimmten Zeit noch einmal dieselbe Person zu befragen, dabei auf Angaben aus einer früheren Befragung zurückzugreifen und die statistische Auswertung so vorzunehmen, dass die Angaben aus mehreren Befragungen durch eine Code-Nummer, also ohne Namen und Adressen, miteinander verknüpft werden.

Die Adressen verbleiben nur solange bei Kantar, wie Sie an unseren Befragungen teilnehmen wollen. Ihre Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit durch eine kurze Information an Kantar widerrufen werden. Die Zuordnung von ID-Nummer und Adressen ist nur ausgewählten und auf das Datengeheimnis nach BDSG und SGB I verpflichteten Personen bei der Kantar Deutschland GmbH möglich.

Privatsphäre

Technische Schwierigkeiten

Prämien

Sonstiges

Kündigung

Wie kann ich meine Mitgliedschaft beim Expertenforum kündigen?

Falls Sie Ihre Mitgliedschaft beenden möchten, so teilen Sie dies bitte Kantar in einer formlosen E-Mail-Nachricht an
Expertenforum@KantarOnline.com mit.

Die von Ihnen an Kantar mitgeteilten personenbezogenen Daten werden dann gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass es bis zu zwei Wochen dauern kann, bis Ihre Kündigung tatsächlich wirksam wird. In der Zwischenzeit kann es daher noch immer passieren, dass Sie Einladungen erhalten.
Die Bank an Ihrer Seite